Hydraulischer Kalk HYDRADUR NHL 5

HYDRADUR - natürlicher hydraulischer Kalk


HYDRADUR ist ein natürlicher hydraulischer Kalk NHL 5 der Zement- und Kalkwerke Otterbein GmbH + Co. KG und wird von jura cement als Handelsprodukt in der Schweiz vertrieben.

Zusammensetzung
HYDRADUR ist ein natürlicher hydraulischer Kalk NHL 5.

Einsatzbereiche

HYDRADUR wird heute grundsätzlich in zwei Einsatzbereichen angewendet:

- Hauptbestandteil in Mörteln und Putzen
Kalkmörtel und hochwertige natürliche Verputze sind langsam erhärtend, weich und geschmeidig und eigenen sich sowohl für die Anwendung innen wie aussen. Mörtel und Verputze mit HYDRADUR zeichnen sich durch ein hervorragendes Dampfdiffusionsverhalten aus.

- Betonzusatzstoff
HYDRADUR verbessert – je nach Anforderung – die Verarbeitung von Beton, und wird aus verschiedenen Gründen den Betonmischungen zugegeben:
• als Mehlkornersatz
• als Pumphilfe
• zur Verbesserung des Wasserrückhaltevermögens
HYDRADUR wirkt sich ebenfalls positiv auf die Festbetoneigenschaften aus. Mit HYDRADUR vergüteter Beton ergibt schöne Schalungsflächen und vermindert Kalkausblühungen.

Hinweis: entsprechende Vorversuche sind durchzuführen

Mechanische und physikalische Daten
Daten sind im aktuellen Technischen Datenblatt ersichtlich.

Lieferformen
HYDRADUR wird lose und in Säcken zu 25 kg geliefert.

Lagerung
HYDRADUR muss trocken und vor Feuchtigkeit geschützt gelagert werden.

Schutzmassnahmen
HYDRADUR wirkt in Reaktion mit Wasser reizend. Augen- und Hautkontakt sind zu vermeiden. Betroffene Stellen sind sofort mit reichlich Wasser auszuwaschen. Bei Augenkontakt ist unbedingt der Arzt aufzusuchen. Im weitern verweisen wir auf das Sicherheitsdatenblatt.

Zubler Cédric

Cédric Zubler

Commercial Manager Cement

Jura-Cement-Fabriken AG

Talstrasse 13

5103 Wildegg

062 838 05 51